Freitag, 21 Juli, 2017
You are here : Home Pellet/Festbrennstoff

Festbrennstoffe Drucken E-Mail

Heizen mit Holzpellets und Stückholz bedeutet Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen. Davon profitieren Sie ebenso wie die Umwelt. Denn Holz ist letztlich gespeicherte Sonnenenergie.

Bei der Verbrennung von Holz wird exakt so viel Kohlendioxid (CO2) freigesetzt, wie der Baum während seines Lebens per Fotosynthese umgewandelt hat. Daher arbeitet ein Pellet-Heizkessel absolut CO2-neutral. Hinzu kommt der recht sicher kalkulierbare Preis: aufgrund des nachwachsenden Rohstoffs sind auf mittel- und langfristige Sicht keine extremen Preisschwankungen zu erwarten.

Informationen zu aktuellen Fördergeldern erhalten Sie hier.


  wasserführender Kamin

 

Holzpellets